Vorschau Weihnachtsmarkt 2011

Alle Jahre wieder…

Wer angesichts der aktuellen Temperaturen noch Zweifel hat, dass die Winter- und Weihnachtszeit bevorsteht wird wohl spätestens mit Beginn der zahlreichen regionalen Weihnachtsmärkte überzeugt sein.

In Aue wird es wie üblich schon zum 1. Advent so weit sein und bis zum 3. Advent gehen. Beim ausgelobten Programm dürfte für jeden etwas zu finden sein, ob nun zum lustigen Familiennachmittag mit Kindern, Süßigkeiten und Glühwein oder zum heiteren Abend mit Freunden, Gesprächen und ebenfalls Glühwein.

Wer neben den ganzen Heißgetränken noch Lust auf die üblichen kulturellen Veranstaltungen (vorrangig musikalische Darbietungen diverser Einrichtungen) verspürt sollte sich mit den folgenden Programmpunkten vertraut machen:

Woche 1 (28.11.2011 bis  04.12.2011)

Woche 2 (05.12.2011 bis 11.12.2011)

Als Highlight wird die große Bergparade zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 27.11.2011 beworben. Die, in diesem Jahr geänderte, Route führt vom Anton-Günther-Platz über Goethe und Schneeberger Straße zum Hauptmarkt. Vor dem Hotel “Blauer Engel” findet schließlich die sogenannte Abschlußveranstaltung statt.

Bleibt nur allen Beteilligten und Besuchern trotz leicht dezimierter Stände (nur 17 an der Zahl) eine gute Zeit zu wünschen.

freizeit , , , , , , , , , ,

Comments are closed.